TIP TAP TOP

Schritt für Schritt zum Erfolg

 

Wir gehen nach dem   TIP TAP TOP -  Konzept vor:

Der erste Schritt: TIP

Sie haben sich dazu entschieden, einen Termin für Ihr Kind bei uns zu vereinbaren. In der Lerntherapie ist der erste Termin kostenfrei. 

Oder Sie möchten zur Logopädie, Ergotherapie und haben bereits eine logopädische Heilmittelverordnung/ ein Ergotherapierezept von Ihrem Arzt erhalten. 

 

Der zweite Schritt: TAP

Neben einem ausführlichen Erstgespräch und einer Förderdiagnostik beraten wir Sie gern über die Auffälligkeiten und die Notwendigkeit einer Behandlung. Es wird ein auf Ihr Kind abgestimmter Therapieplan erstellt.

Schritt für Schritt arbeiten wir uns voran, bis das gewünschte Ziel erreicht ist.

In der Lerntherapie werden von der Basis an Lerninhalte aufgebaut, Lernsprüche erworben, persönliche Eselsbrücken gefunden. Zugrunde gelegt wird der "Teufelskreis Lernstörungen" von Betz/Breuninger.

In der Ergotherapie arbeiten wir nach Top-Down-Ansatz, das bedeutet, wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, das gesamte menschliche System der Bewegung, der Sinne, der Wahrnehmung, der Aufmerksamkeit und der Psyche werden einbezogen und wirken harmonisch zusammen.

Durch den wichtigsten Baustein in der Logopädie, nämlich der Mitarbeit der Eltern, werden die erlernten Inhalte durch häusliches Üben gefestigt. 

 

Der dritte Schritt: TOP

Nun ist es Zeit,  sich zu trennen und die Erfolge im Alltag allein umzusetzen. Wir freuen uns mit Ihrem Kind/mit Ihnen!

TIP TAP TOP

  zeichnet sich aus durch

- eine ermutigende, wertschätzende und vertrauensvolle Beziehung,

- eine ausführliche Förderdiagnostik zu Beginn und während des Verlaufs der Therapie,

- individuell erstellte Förderkonzepte,

- Integration emotionaler, kognitiver, psychologischer, sozialer und schulischer Faktoren sowie

- kooperative Gespräche mit Eltern, Lehrern, Ärzten und weiteren Therapeuten

© 2019 Tip Tap Top UG, Inhaberin Nicola Helmrich-Krüger